Freitag, 1. Januar 2010

I want to talk like lovers do

Euch allen ein frohes neues Jahr 2010.
Mein Silvester war gemütlich und ruhig, so wie ich es wollte.
Irgendwie war mir dieses Jahr echt nicht nach großer Party und schon gar nicht nach Geböller (laut - stinkt - teuer - macht Dreck).

Also hab ich den Abend allein mit ihm verbracht, mit Filme schauen und Essen.
Vor 12 sind wir dann mit dem Auto auf nen Hügel gefahren, zum Feuerwerk gucken, danach auf die Party von seiner Mutter und danach wieder zu mir.

Fotos sind keine schönen entstanden, die wenigen, die es gab, sind unscharf.
Trotzdem hier mein Outfit :
(klägliche Spiegelbilder...)


H&M Kleid




Außerdem hat meine Mama mich noch mit einer weiteren Tasche aus der H&M Jimmy Choo Kollektion überrascht, die habe ich gestern auch gleich eingeweiht.

Auf den H&M Fotos fand ich sie nicht schön (ich steh eignetlich nicht so auf Tierprints...), aber nachdem ich sie "in echt" gesehen hatte, fand ich sie richtig toll und hab von ihr geschwärmt. :b

Da H&M die ganze Kollektion ja dann noch stark reduziert hat, hat meine Mum sie noch ergattert.
Ich find sie peppt schlichte Outfits nett auf.

Die Kette zum Tragen ist in Wirklichkeit noch länger. Und die Tasche ist schön klein. : )



Einen schönen Rest-Neujahrstag euch allen! 

Mein Gewinnspiel läuft noch 3 Tage! 

Kommentare:

  1. kaufst du dir die taschen nur um sich geil zu fühlen? die ist doch potthässlich :O auf einmal mag sie also tierprints.. haha

    AntwortenLöschen
  2. hihi, Lesen will gerlernt sein : )

    also 3 Verbesserungen:

    1. Ich habe diese Tasche nicht gekauft.
    2. Potthässlich fand ich sie auf dem Bild auch.
    3. Nein, da steht ich mag normalerweise keine Tierprints - stimmt auch immernoch.

    So, jetzt nochmal richtig meckern bitte. Danke.

    AntwortenLöschen
  3. Ouuah, der Spiegel ist mehr als schön.

    AntwortenLöschen
  4. Der Spiegel ist wirklich toll. Und dein Outfit ist/war es auch:)

    AntwortenLöschen