Samstag, 2. Oktober 2010

Verschollen im Zauberwald

Ich hab mal den 10% Willkommensrabatt im neuen DM genutzt und die wunderschöne Alverde Zauberwald LE fast leergefegt. 

Die Farben sind genau mein Ding und besonders die Blushes finde ich genial. Und auf der Verpackung sind Eulen, jawohl!



Die Blushes

Die Lidschatten

 Kajal von Manhattan & Alverde (auch aus der LE)

 Manhattan Nagellack 
(auf dem habe ich gestern die Dry Drops ausprobiert, siehe letzter Post)

Und meine liebe Mama hat mir aus Mailand eine neue Urban Decay Primer Potion mitgebracht, 
meine Reisegrößen neigen sich nämlich dem Ende zu...

Fellstiefel von Deichmann

(außerdem kamen noch ein Cardigan und ein Oberteil von H&M mit)

Kommentare:

  1. ooh die LE sieht ja wunderschön aus =) echt cool..

    AntwortenLöschen
  2. die zauberwald LE habe ich auch geplündert.. die war echt voll mein ding!
    kommst du mit der UDPP besser zurecht als mit der artdeco base?
    liebste grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    also die Artdeco Base tuts schon für weniger Geld und sie erfüllt auch ihren Zweck.

    Allerdings ist sie ja eher dick und "pastenartig" (was manchmal aber auch ein Vorteil sein kann) und die UDPP ist eben dünn, leicht und lässt sich schnell einarbeiten, man spürt sie kaum noch am Lid.

    Die Farben kommen ein klein wenig brillianter raus, aber der Unterschied ist nicht sooo groß.

    Teuer aus dem Ausland bestellen würde ich mir die UDPP auch nicht, aber ich verwende sie schon ziemlich gern.

    AntwortenLöschen
  4. Achja, schau mal da:

    Ein direkter Vergleich und Artdeco schneidet sogar besser ab ;>

    http://www.lipglossladys.com/2010/06/artdeco-base-vs-udpp.html

    AntwortenLöschen
  5. dankeschön, na dann bleib ich erstmal meiner artdeco treu :)

    AntwortenLöschen
  6. Die LE sollte ich mir auch noch mal ansehen, da muss ich mich aber denk ich ziemlich beeilen.
    Besonders gespannt bin ich auf die Lip-Pencil

    Toller Blog!!

    Liebe Grüße
    http://viktoriasarina.blogspot.com/

    AntwortenLöschen