Donnerstag, 13. Oktober 2011

Buffer's little Brother


Huhu,
heute zeige ich euch den neuen Perfect Foundation Brush von Shiseido.

Ich trage mein Make Up ja immer mit einem Flat Top Pinsel auf, das heißt er ist dicht gebunden und oben gerade abgeschnitten - meiner ist die Nummer 104 von Zoeva (ich glaube die alte Version).
Mit dem Pinsel  bin ich auch zufrieden (er verliert ab und zu ein Haar, ist aber immer noch sehr dicht), das Ergebnis wird natürlich und streifenfrei.

Der neue abgeschrägte Pinsel von Shiseido ist quasi der kleine Bruder - ihr seht auf den Bildern einen Größenvergleich zu dem Zoeva Pinsel und zu einer 20 Cent Münze.

Der Shiseido Pinsel ist sehr dicht, bietet genau den richtigen Widerstand und ist schööön weich.
Dadurch, dass er so klein und abgeschrägt ist, kommt man gut überall hin, gerade um die Nase herum kann man toll arbeiten. Er liegt außerdem trotz seiner geringen Größe gut in der Hand.

Es besteht aus Synthetikhaar, weshalb er gut für flüssige Texturen geeignet ist, denn so saugen die Haare kein Produkt auf.

Er ist für alle Texturen geeignet, ob flüssig, cremig oder Puder. 
Man sollte allerdings kein wasserfestes Make Up damit auftragen, da dieses sich im Pinselhaar festsetzt und schwer auszuwaschen ist. 
Darauf wird auch auf der Verpackung und in der beiliegenden Gebrauchsanleitung (ja, gibt es tatsächlich - da steht drin, mit welchen Techniken man den Pinsel verwenden kann) hingewiesen.

Ich arbeite meine Foundation damit in tupfenden, streichenden und kreisenden Bewegungen ein und es klappt hervorragend. 
Das Ergebnis wird gut deckend und absolut streifen- und fleckenfrei.



Alles in allem ein wirklich toller Pinsel - er hat mit ca. 30€ aber auch seinen Preis. 

Ich bin der Meinung, dass ein gutes "Werkzeug" sehr viel hermachen kann und glaube, dass man diesen Pinsel ewig hat, wenn man ihn gut pflegt, während ein günstigerer (wie der von Zoeva - obwohl ich den auch wirklich gut finde. Ich habe ihn seit gut 10 Monaten.) sich mit der Zeit einfach immer mehr abnutzt.
Da ich den Pinsel aber erst seit einigen Tagen besitze, kann ich die Haltbarkeit auch nicht garantieren.
Sollte ich irgendetwas negatives feststellen, werde ich euch informieren. :)

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und morgen einen guten Start ins Wochenende.
Bis bald!

Kommentare:

  1. Ich hab ihn ebenso für 25 euro bei douglas gekauft :) und bin mehr als zu frieden. Ein anderer ähnliher Pinsel ist zu hart für mich, der widerstand des shiseido hingegen genau optimal :))

    http://ms-vanitas.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab den Pinsel auch neulich gekauft, – ein Blogpost ist schon in Arbeit hehe :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich war neulich als ich ihn im Breuninger beobachtet habe etwas enttäuscht. Habe ihn mir irgendwie größer vorgestellt :/ Aber er hat mir soo gut gefallen..ich glaube ich werde ihn mir nächste Woche kaufen :P


    X

    www.sarabow.de

    AntwortenLöschen