Samstag, 7. April 2012

Mac Meister Proper Beautypowder




Hey,

ich habe mich am Donnerstag mit meiner Schwester in Frankfurt getroffen, um die Glamour Shopping Week auszunutzen.

Genutzt habe ich den Rabatt lediglich bei Vero Moda für ein Oberteil und bei Urban Outfitters für ein wenig Schmuck und ein Geschenk für den Froooind.
Dafür habe ich, wie erwartet, bei Mac zugeschlagen.

Außerdem habe ich mir ein paar Acryl-Aufbewahrungs-Dingsbumse bei Muji (gegenüber vom Mac Store, direkt neben Rituals) gekauft, was ich schon lange vorhatte. Ich habe schon öfter bei anderen gesehen, wie sie ihre Lippenstifte & Co darin unterbringen.
Wenn ich die Sachen eingeräumt habe, zeige ich euch vielleicht ein paar Fotos davon.

Bei Mac stieß ich zufällig auf das Beautypowder aus der Chenman Kollektion: Play it Proper.
Ich hatte mich eigentlich nicht mal dafür interessiert aber als ich es auf der Hand geswatched habe, gefiel mir der Effekt so gut, dass ich es mir gleich auftragen ließ.



Der Effekt ist ganz schwer zu beschreiben, aber so etwas habe ich vorher noch nicht in der Art gesehen.
Das Beautypowder ist ansich sehr hell und hinterlässt einen ganz einzigartigen Glow auf der Haut, der irgendwie aufhellend und glühend wirkt.
Schimmerpartikel kann ich gar nicht erkennen, die Farbe ansich strahlt "von innen heraus" - und so wirkt es auch auf der Haut.

Ich glaube, das Puder wirkt nur auf sehr heller Haut. Ich bin ja ziemlich weiß, daher passt es sehr gut zu meinem Hautton. Auf dunklerer Haut wirkt es wahrscheinlich zu hell und kalkig.

Ich würde es nicht direkt als Highlighter beschreiben, sondern wirklich als Instant-Leuchtmittel für das ganze Gesicht. Ich gebe es auf Wangen, Schläfen und Stirn, die Nase lasse ich aus (die Maccine hat es mir zwar auch dort aufgetragen, aber meine Nase mag ich lieber matt).

So, genug geschwärmt. Ich finds einfach echt schön. So sieht das Meister Proper Puder von Innen aus:




Weiterhin nahm ich den Pro Longwear Concealer in der Farbe NW15 mit, der mir schon oft empfohlen wurde.

Ich bin super zufrieden mit ihm, er deckt perfekt und hält und hält - das einzige Manko ist der Pumpspender, der es unmöglich macht, eine wirklich kleine Menge Produkt herauszudrücken.

Selbst wenn ich noch so vorsichtig drücke, es kommt zu viel Produkt heraus, von dem ich eigentlich maximal die Hälfte bräuchte. Sehr schade - vielleicht lasse ich mir noch was einfallen.
Sonst bin ich aber sehr zufrieden!


Weiterhin durfte eine neue 4er Leerpalette bei mir einziehen, sowie 3 Refills von meiner "Will-ich-irgendwann-mal-kaufen-Liste".






Ich glaube es war mal wieder Reni, die mit diesem Nagellack anfing und der Hype geht gerade um wie ein Lauffeuer - auch ich bin essie "Cute as a Button" verfallen und trage ihn auch gerade.

Ich mag an ihm, dass er zwar einerseits so "milchig" zart ist und andererseits trotzdem relativ knallig. Wunderschön! Und die Qualität von essie Lacken finde ich sowieso super.

Reni hat übrigens Recht - er ist quasi der "Dior Mazette für die Nägel" - bzw. der Mac Watch me Simmer für die Nägel, denn auch hier ist der Match perfekt.

Da ich den Watch me Simmer Lippenstift im Moment ständig trage passt der Lack noch besser.



Dann durften noch diese beiden Paar Ohrringe von Urban Outfitters mit - die 20% Rabatt wurden übrigens auch bei reduzierten Teilen abgezogen! Mir gefallen besonders die oberen sehr gut.



Habt ihr die Glamour Shopping Week schon ausgenutzt? 

Ich wünsche euch frohe Ostern und noch ein tolles langes Wochenende!
Bis bald!

PS: Mir fällt gerade auf, wie viele Sätze bei mir mit "ich" anfangen...ich habe, ich finde, ich denke...schrecklich! :D Sorry!


Kommentare:

  1. Sehr schöne Sachen hast du dir da gekauft.

    Den Pro Longwear Concealer und den e/s Bronze hab ich auch. Der Pumpspender von dem Concealer ist wirklich blöd, bei mir kommt auch immer zuviel raus :(

    Liebste Grüße,
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Werde wohl jetzt auch mal die Glamour Shopping Week nutzen! :) Der Lack von essie ist super :)

    AntwortenLöschen
  3. ich komme gerade aus london und muss jetzt endlich die glamour shopping card ausnutzen :)

    Liebste Grüße! ♥
    http://everythingblurry.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. ich habe mir auch den Essie nagellack gekauft, "cute as a button "...und finde die Farbauswahl von essie grandios. Da dufte natürlich noch direkt ein anderr mit.;)



    Lg Liz

    AntwortenLöschen
  5. Ich war auch am Donnerstag in FFM :) War ganz schön voll, da konnte man finde ich nicht so gut shoppen :(
    Deine Sachen sind echt cool :) Besonders die 3 Lidschatten gefallen mir!! :)

    Liebe Grüße :-*

    AntwortenLöschen
  6. Ich werde diesmal die Shopping Week ausfallen lassen, in meinem Urlaub habe ich schon zu viel ausgegeben ^^ Der Nagellack kommt auch auf meine Liste, er sieht unglaublich hübsch aus, er ist mir bislang noch gar nicht so aufgefallen! Der Concealer hört sich interessant an, wird auch notiert ^^ ! Rice Paper & Beauty Marked besitze ich auch und sollte sie endlich mal wieder benutzen! Die Ohrringe gefallen mir auch total... hach... ich glaube wir müssen mal shoppen gehen ^^

    AntwortenLöschen
  7. Mit etwas Übung gewöhnt man sich an den Pumpspender. Die ersten paar Male kam bei mir viel zu viel raus, mittlerweile klappt es aber ganz gut.
    Ich bin ganz neidisch auf deine Lidschatten. Ich will zuerst mal meine anderen benutzen, bevor ich mir welche von MAC gönne...

    AntwortenLöschen
  8. Der Nagellack spricht mich total an :)
    Lässt er sich gut auftragen? Wie viele Schichten muss man lackieren damit er richtig deckt?
    Bei UB war ich noch nicht, aber nachdem ich die Ohrringe gesehen habe steht der Laden für meine Shopping-Tour am WE ganz oben auf der Liste :)
    Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  9. Hey, ich mag dein blog total :)) richtig tolle themen :) vielleicht magst du ja mal bei mir vorbei schauen? :) www.myheartbeatsforbeauty.blogspot.de liebe grüße sani :))

    AntwortenLöschen