Freitag, 8. Juni 2012

Make Up Artist Inspiration



Hallo!

Wie die meisten von euch wissen, mache ich zur Zeit eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau in einer Parfümerie (meine Zwischenprüfung ist übrigens sehr gut verlaufen, habe am Montag meine Noten bekommen!) und dazu gehört auch, regelmäßig Kundinnen zu schminken.

Hier in Deutschland ist "Make Up Artist" kein anerkannter Ausbildungsberuf, deshalb gibt es keinen bestimmten Punkt, an dem man sagen kann "Jetzt bin ich MUA!" - im Grunde könnte sich jeder so nennen.
Trotzdem möchte ich irgendwann einmal an dem Punkt sein, mich aufrichtig so nennen zu können.

Bisher habe ich einige Kurse mitgemacht (z.B. bei Bobbi Brown, ich bin also eine "Bobbi" wie ihr das z.B. auch als "Maccine" kennt) - trotzdem lerne ich noch und brauche viel Übung was das Schminken anderer Leute betrifft.
Ich versuche, so viele Kurse wie möglich zu machen und sauge gerne alles in mich auf, was man wissen kann.

Dazu gehören natürlich auch YouTube Videos, sei es von "Laien" wie ich und du oder auch von professionellen Make Up Artists wie z.B. den Pixiwoo Schwestern.
Es vergeht kein Tag, an dem ich mich nicht mit Make Up Techniken beschäftige und in letzter Zeit fasziniert mich eine YouTuberin immer mehr: TheMakeupChair aka Sineadycady.

Erst heute stieß ich auf ihre Videos zum Thema "Make Up Artist" werden und somit auch auf Robert Jones, ein MUA der sie persönlich sehr inspiriert.

Mich haben seine Videos auch sofort fasziniert, deshalb schreibe ich diesen spontanen kurzen Post.
Um ehrlich zu sein habe ich gerade mal 2 Stück gesehen und bin grade einfach nur sehr euphorisch.
Diese Mini-Wimpernzange! Sowas brauche ich! Haben will!

Ich verlinke euch einfach mal ein paar Videos von TheMakeupChair, die ich schon länger abonniert habe und die mich immer mit ihren einfachen (!) Tutorials begeistert und von besagtem Robert Jones.







Natürlich gibt es noch viele andere inspirierende MUAs auf YouTube - heute gefallen mir einfach diese beiden besonders gut.

___________________

Bei dieser Gelegenheit (fällt mir gerade so ein - diese Review schulde ich euch ja noch! :D) möchte ich noch eine Mini-Review unterbringen.

Mir wurde vor kurzem kostenlos eine Lehr-DVD zugeschickt, auf der 2 junge deutsche Make Up Artist Mädels namens Claudia und Luna dem Zuschauer ein paar Basics und Tricks beibringen.

Es ist im Grunde ähnlich wie in YouTube Tutorials: Sie zeigen sich "gegenseitig", wie sie an sich selbst verschiedene Looks schminken, erklären, wie man verschiedene Produkte benutzen kann.





Diese DVD soll hauptsächlich Frauen helfen, die lernen möchten, sich selbst zu schminken (also nicht andere).
Für viele von "uns" unvorstellbar, aber ihr glaubt gar nicht, wie viele Frauen sehr unsicher sind, was Make Up betrifft, die z.B. nicht wissen, wie man Eyeliner überhaupt einsetzen kann.

Ich denke, für diese Zielgruppe, denen auch YouTube unbekannt ist, ist die DVD sicher durchaus ansprechend - für Mädels mit Schminkerfahrung lohnt sie sich für den Preis von knapp 15€ (wurde bereits reduziert) aber eher nicht.

Was für mich ganz interessant war: immer wieder sah man die vielen Produkte, die die Mädels persönlich benutzen - High End und Drogerie - das geübte Beautyjunkie-Auge erkennt sofort die ganzen Firmen und einige gehypte Produkte darunter, auch wenn sie nicht namentlich erwähnt werden ;)
Viel MAC und Chanel, aber auch essence und Co. .

Die Mädels sind mir sehr sypathisch - trotzdem muss ich leider sagen, dass man kostenlos über Blogs und YouTube ebenso viel (und noch mehr) lernen kann.
Ich kenne aber durchaus trockenere Lehr-DVDs, da war diese ganz erfrischend!
Viele kaufen sich ja auch Make Up Bücher, obwohl da nicht viel Neues drinsteht. Einfach zur Inspiration, zum "mal reinschauen".
Vielleicht auch eine nette Geschenkidee für eine Freundin, der ihr das Thema Make Up näher bringen möchtet?

Mehr Infos und ein paar andere Videos findet ihr auf www.MakeupBasics.de

Das wars von mir!
Liebe Grüße und bis bald!



Kommentare:

  1. ...räusper... hier eine kleiner Infolink von deiner persönlichen Weiterbildungsberaterin: http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/berufId.do?_pgnt_act=goToAnyPage&_pgnt_pn=0&_pgnt_id=resultShort&status=K

    AntwortenLöschen
  2. Oh danke für die tollen Youtube-Tipps, Beauty-Youtube ist mein Fernsehen und ich bin immer auf der Suche nach neuen guten Kanälen :)

    AntwortenLöschen
  3. und hier ein interessanter kurs: http://www.ibb.com/index.php?menu=2&suche=dekorative+kosmetik

    hier die handwerkliche ausbildung zur Kosmetikerin: http://wis.ihk.de/seminare/seminarsuche/details/seminar/kosmetikerinkosmetiker-hwk.html?no_cache=1&tx_wisfeplugins_pi1[0]=2&tx_wisfeplugins_pi1[seminarbeginn]=09.06.2012&tx_wisfeplugins_pi1[seminarort]=PLZ%2FOrt&tx_wisfeplugins_pi1[seminarpreis]=unbegrenzt&tx_wisfeplugins_pi1[seminardauer]=unbegrenzt&tx_wisfeplugins_pi1[seminarpreis_step]=6&tx_wisfeplugins_pi1[seminardauer_step]=6&tx_wisfeplugins_pi1[suchbegriff]=kosmetik&tx_wisfeplugins_pi1[suchspektrum]=title&tx_wisfeplugins_pi1[step]=step_liste&tx_wisfeplugins_pi1[pointer]=1&tx_wisfeplugins_pi1[sort]=1%3Aasc&tx_wisfeplugins_pi1[bundesland]=none&tx_wisfeplugins_pi1[angebotsform]=none&tx_wisfeplugins_pi1[umkreissuche]=none&tx_wisfeplugins_pi1[foerdermoeglichkeiten]=none&tx_wisfeplugins_pi1[mode]=2?tx_wiscourseview_pi1[uid]=5824689&tx_wiscourseview_pi1[schedule][uid]=8774613&tx_wisfeplugins_pi1[pointer]=1

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es gut, das du dich so weiterbilden möchtest und so klare Ziele vor Augen hast! Gratulation zur Zwischenprüfung, kann mich noch gut an meine Prüfungen erinnern, die waren immer an meinem Geburtstag, oder einen Tag davor xD!!! Die Videos schaue ich mir gleich mal an, danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  5. finde nur ich, dass das Cover/die Aufmachung der DVD unglaublich nach Porno aussieht? :D

    AntwortenLöschen
  6. Es gibt von e.l.f. Kosmetik so eine halbe Wimpernzange für ca. 5 € :)!
    x Caro

    AntwortenLöschen
  7. make-up artist ist seit 2011 eine staatlich anerkannte weiterbildung an der handwerkskammer und kann angetreten werden von staatlich anerkannten friseuren oder kosmetikerinnen! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. weiterbildung ist aber leider keine ausbildung. da ich auf gar keinen fall friseurin oder kosmetikerin sein möchte, fällt das für mich eh flach.

      Löschen
  8. http://www.youtube.com/watch?v=T2Xc9vaLpoE&feature=youtube_gdata_player

    sorry, seit 2010! :)

    AntwortenLöschen
  9. und so eine halbe wimpernzange gibt es auch von mac

    ...das hätte ich alles in ein mal schreiben sollen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für den Tipp, habe ich nie da gesehen ;) vllt nur im pro store?

      Löschen
  10. mh, also ich arbeite in ms am mac counter und wir haben die dort!

    AntwortenLöschen
  11. Warum suchst Du nicht eine Kosmetikerin, die schon ein paar Jahre Erfahrung hat und fragst sie, ob sie Lust hätte mit Dir zusammen Kurse zu leiten bzw. Du assistierst ihr und kannst dabei dann lernen. Du zahlst dann nichts für die Kurse, bekommst aber auch kein Geld dafür, kannst aber dann lernen. Das muss man dann natürlich mit der Kosmetikerin besprechen, aber eigentlich dürfte das kein Problem sein. Solang Leute nicht jemanden dafür bezahlen müssen und gleichzeitig Aushilfe bekommen, sagen viele nicht nein und das dient ja in erster Linie deiner Ausbildung.

    Versuche es doch Mal. :)
    So ein Gesuch kannst Du kostenlos bei eBay Kleinanzeigen aufgeben oder auf Markt.de

    Ich wünsche Dir viel Spaß bei deiner Ausbildung und auch bei Kursen. :)

    AntwortenLöschen
  12. very nice!!
    visit my blog, we can follow each others!!
    miss

    http://www.armocromia.com/2012/06/dior-addict-fragrance.html

    AntwortenLöschen