Sonntag, 9. September 2012

Cette robe noire, c'est belle



Einen wunderschönen guten Abend wünsche ich euch!

Dies sollte eigentlich nur ein kurzer Haul werden.

Da ich aber bei der Beschreibung der Düfte so ins Schwärmen geraten bin, habe ich gerade beschlossen meinen Haul aufzuteilen und euch hier erstmal nur meine beiden neuen olfaktorischen Schätze zu zeigen.
Der Rest folgt. : ) 


Zunächst: Ich bin ein Fan von süßen, intensiven Düften, sie dürfen pudrig sein und warm und nach leckeren Süßigkeiten (ja, auch Vanille) riechen - solange sie nicht zu künstlich oder beißend dabei sind.

Die neuen Herbstdüfte, die gerade auf den Markt kommen, gefallen mir größtenteils sehr (auch wenn nicht alle direkt süß oder pudrig sind). 
Neben folgenden Schätzchen kann ich außerdem Potion von Dsquared² (im wunderschönen Apotheker-Flakon), Everose von Jil Sander (für Rosenfans) und das neue Miss Dior Le Parfum (GANZ anders als das Miss Dior, was man sonst kennt) wärmstens empfehlen - unbedingt mal schnuppern!

_________________________________________________________

Der neue Duft von Guerlain, "La petite Robe noire" hat mir sofort gefallen, als er vorgestellt wurde - mir war auch gleich klar, dass er in meine Duftsammlung gehört.

Er ist sehr intensiv und man erkennt stark die schwarze Kirsche darin.
Irgendwie verrucht und "dunkel", sehr sexy.
Die ganze Aufmachung des Dufts gefällt mir einfach total!

Die Werbung mit der eleganten Schattendame (klick), der Flakon - und die Tatsache, dass alles auf das "kleine Schwarze" bezogen ist (statt normalen Duftstreifen aus Papier bekommt man Stoffetiketten, die Größen heißen S; M und L, etc) - genau mein Geschmack!

Er hält wirklich sehr lange und bleibt sanft und elegant zurück mit dem Duft nach Kirschen und Rosen.


Noch ein Duft der mir auf Anhieb gefallen hat: "La vie est belle" von Lancôme
Er erinnert mich stark an meinen Signature-Duft Flowerbomb von Victor&Rolf - von vielen anderen habe ich den Vergleich auch schon gehört.
Außerdem erinnert mich irgendetwas an dem Duft auch an Shalimar Initial von Guerlain, den ich ebenfalls besitze.

Sanft und blumig-süß, ein bisschen auch wie Puderzucker aber auf keinen Fall Karies-süß.
Wie eine zarte Praline.

Hier gefällt mir die dramatische Werbung mit Julia Roberts (klick) nicht so sehr - mich hat der Duft ansich überzeugt, obwohl der Flakon mir auch ganz gut gefällt.

Während La petite Robe noire selbst für mich eher etwas für den Abend ist, so ist La vie est belle ein Duft, den ich im Alltag tragen werde.

Ist das Leben nicht schön?

Übrigens habe ich den Duft nicht wie viele andere Blogger zugeschickt bekommen sondern selbst gekauft. Vielleicht muss das dazugesagt werden, bevor man mir unterstellt ich wäre "nicht durchsichtig genug" und würde Sponsoring verschweigen.
Der Duft hat mich ganz von allein verführt. ;)


Das wars zu meinen neuen Parfums. Die Welt der Düfte finde ich allgemein sehr spannend und bin deshalb in meinem Beruf denke ich  hoffentlich gut aufgehoben. ; )

Und nun verratet mir bitte:
Was sind eure Lieblingsdüfte? 
Kennt ihr diese beiden Düfte schon und wie findet ihr sie?

Bis bald!

Kommentare:

  1. Ich habe mich bei meinem letzten Besuch bei Douglas spontan in La vie est belle verliebt. Ich hoffe ihn bald mein Eigen nennen zu können. Ich mag es auch süß (nicht zuuu süß) und pudrig. Der Duft hält wahnsinnig lange an. Ich hab ihn den ganzen Tag angenehm wahrgenommen. Wäre für mich auch ein Duft für den Tag wenn man ihn sparsam dosiert.

    AntwortenLöschen
  2. La Petite Robe Noir finde ich allein schon vom Flakon her wunderschön und die Duftbeschreibung spricht mich auch an - muss ich dringend mal probeschnuppern gehen! ansonsten bleibt mein Favorit bei Parfum Black XS von paco rabanne (wird bei mir seit Jahren nachgekauft) und im Sommer mag ich's auch gerne fruchtig, wie bei den Escada Saison-Düften.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die letzten Tage festgestellt, dass ich eigentlich nur Sommerdüfte habe. Da kommen deine Vorstellungen genau richtig, werde mal an dem Lancome-Duft riechen! LG, Andrea

    AntwortenLöschen