Freitag, 31. Mai 2013

Wer B sagt muss auch C sagen





Hallo ihr Lieben,

das Unwort des vergangenen Jahres ist wohl "BB Cream" und so gut wie jede Firma hat bereits eine auf den Markt gebracht. Viele sind total beliebt, auch ich schwöre auf meine Diorskin Nude BB Cream, die ich seit Monaten statt Foundation benutze.

Auch die BB Cream von Clinique konnte mich damals überzeugen (lest meinen BB Cream Vergleich). Nun, wer B sagt, muss auch C sagen und nun gibt es wieder eine neue Buchstabensuppecreme auf dem Markt: die CC Cream.

CC steht für Color Correcting. Firmen interpretieren das unterschiedlich, manche haben einfach eine noch stärkere Deckkraft als die BBs, andere enthalten farbkorrigierende Pigmente, wie z.B. Grün gegen Rötungen. Wieder andere sagen, die CC sei quasi die BB für die jüngere Haut.

Vor einiger Zeit flatterte mir auch die neue Clinique Moisture Surge CC Cream ins Haus, die ich gerne testen wollte, sollte sie mindestens genau so hell sein wie die BB Cream in 01.

War sie aber leider nicht. Ich erhielt den Farbton "light" und die Enttäuschung war groß - viel zu dunkel. Mal wieder. Ich hatte große Hoffnungen in die Creme gesetzt, da die BB mich schon überzeugen konnte.

Doch etwas später stellte ich erst fest: Es gibt noch eine hellere Nuance, nämlich "very light"!
Und die sah wirklich vielversprechend hell aus.

Achtung: Ich habe keine offiziellen Informationen, ob die Nuance "very light" auch in Deutschland erhältlich ist - da die Farbe nirgends gelistet ist, gehe ich davon aus, dass es sie mal wieder nur im Ausland gibt und wir uns mit dem dunkleren Ton abfinden müssen. Das ärgert mich mal wieder extrem. -.-

Nun bin ich aber durch Zufall durch jemanden an eine kleine Abfüllung der helleren Nuance gekommen und konnte sie nun doch für euch testen und vor allem mit der BB Cream vergleichen.

Seht selbst...


Die Creme hat eine mittlere Konsistenz, nicht flüssig aber auch nicht zu kompakt, sie lässt sich auf jeden Fall gut und dünn verteilen. Sie kommt mir ein klein wenig leichter vor als die BB.

Der Farbton "very light" ist tatsächlich sehr hell, sogar im Grunde heller als die BB Cream im hellsten Ton (siehe Swatch), auf jeden Fall ist sie weniger rosastichig ohne dabei zu gelb zu sein. Perfekt für alle, denen die BB zu rosa war.
Sie soll mit bestimmten optischen Partikeln das Licht streuen und die Haut frischer und strahlender erscheinen lassen. 

Die Deckkraft ist für eine getönte Creme ziemlich gut, ähnelt der von meiner Dior BB Cream. Kleine Rötungen und Unregelmäßigkeiten werden auf jeden Fall zufriedenstellend abgedeckt, für mich reicht das völlig aus und ich benötige kein Make Up.
Ich benutze lediglich noch einen Concealer für meine Augenschatten - dann wirkt alles sehr ebenmäßig und trotzdem natürlich.

Sie kommt mir relativ reichhaltig vor, eine Haut die nicht extrem trocken ist benötigt nicht unbedingt noch eine Tagespflege darunter. Ich empfehle, unter getönten Cremes, BBs und nun auch CCs einfach ein leichtes Serum zu benutzen, das reicht oft aus.

Ich pudere mein Gesicht generell ab, deshalb kann ich nichts zur Haltbarkeit oder zum Glanz ohne Puder sagen aber mit dem Mac Mineralize Skinfinish darüber hat alles bis abends gehalten und blieb mattiert.

Auf jeden Fall ist sie auf der Haut etwas glänzender als die BB Cream, diese hat auch ohne Puder etwas mehr mattiert.


Ob da allerdings nun CC oder BB draufsteht- für mich macht es keinen Unterschied.
Die Deckkraft der Clinique BB Cream ist so ziemlich genau so gut wie die der neuen Creme (vielleicht einen Tick leichter, könnte aber am Farbunterschied liegen). Ich konnte lediglich einen Unterschied im Farbton feststellen - und der ist meiner Meinung nach noch besser.

Somit ist die CC Cream von Clinique in meinen Augen bzw für meine Haut eine Verbesserung der ohnehin schon guten BB Cream. Ein SPF30 ist übrigens auch enthalten.

Mit ca. 29€ für 40ml kommt man ganz gut weg, da vergleichsweise in den meisten Make Up Fläschchen nur 30ml enthalten sind und man sich evtl. die Tagespflege spart.

Es gibt außerdem noch eine weitere neue CC Cream von Clinique, mämlich die "Superdefence CC Cream". Über die kann ich euch allerdings leider nichts sagen. 

________________________________________________________

Ich kann die Moisture Surge CC Cream jedem empfehlen, der keine allzu ölige Haut hat - für sehr helle Hauttypen wird es allerdings schwierig da ranzukommen, da man die hellste Nuance scheinbar aus dem Ausland beziehen muss. Ich höre jetzt einfach auf, mich darüber aufzuregen.

Wenn die Firmen sehr helle deutsche Kundinnen nicht möchten, dann muss man eben auf andere Firmen zurückgreifen, die unsere Wünsche erfüllen. Dior hat hier alles richtig gemacht und bei der Nude BB werde ich bleiben und empfehle diese uneingeschränkt weiter.Hoffentlich bleibt sie noch lange im Sortiment. 

Da aber nicht jede von uns solche Probleme hat, einen passenden Farbton zu finden, kann ich nichtsdestotrotz die Clinique CC Cream jenen empfehlen, die nicht ganz so hell sind und denen die "deutschen" Farbtöne passen.

Ich hoffe, wir bekommen irgendwann auch die ganz helle Variante, da der Farbton wirklich wunderbar neutral ist.

Das soll es für heute gewesen sein.

Danke an Clinique für das kostenlose Zusenden der Creme - aber bitte bitte bringt doch "very light" auf unseren Markt!
Ich bin froh, dass ich durch Zufall da rangekommen bin auch wenn mir die kleine Abfüllung nicht sehr lange reichen wird. Aber zumindest testen konnte ich sie nun doch für euch. :)

Bis bald!

Kommentare:

  1. Die Superdefence CC ist mit Anti-Aging verbunden und noch reichhaltiger, wenn ich Clinique auf Facebook richtig verstanden habe...

    BritishBeautyBlogger hat vor Monaten die erste Review zur CC von Clinique gebracht, die war sehr begeistert über die Korrektur"Funktion", deswegen war ich der gespannt. Mit trockener haut bin ich die richtige Kandidatin :-)
    Ärgerlich ist aber mal wieder die ganze Nuancengeschichte!

    LG, schnikki aus dem beautyjungle

    AntwortenLöschen
  2. Ach herrje, farbtechnisch hat Clinique wirklich nichts drauf. Auch die Foundations im Standardsortiment dunkeln alle ganz hässlich rosig nach.
    Dass D wieder nicht mit hellen Nuancen bedient wird sind wir ja mittlerweile gewohnt. Für mich ist es ok, da ich diesen BB/CC Hype nicht so nahvollziehen kann.
    Für mich sind das ALLES einfach getönte Tagescremes. Und die konnte ich noch nie leiden.

    AntwortenLöschen
  3. ich habe die superdefence von CLinique und bin sehr zufrieden abgesehen von der zu dunklen farbe. das witzige daran: Als ich gefragt habe, wieso die helleren cc-creams hier nicht erhältlich sind, meinte der make up artist doch tatsächlich, dass in europa keine hellen farben gefragt sind. ach ja?

    <3 Lily

    AntwortenLöschen
  4. Was ist denn los? Fast ein Monat kein Eintrag?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt noch? Bei uns ist lange schon Notenschluss :o

      Löschen
    2. Ich gehe nicht mehr zur Schule, ich habe gerade meine Ausbildung abgeschlossen :) Gestern war die letzte Prüfung. Und jetzt muss ich erstmal 3 Wochen sehr viel arbeiten wegen einer Aktion.

      Löschen
  5. I’ve wanted to get this for so long! I’ve been seeing it everywhere but just never actually gone and got it. Again sounds really good from your review. Maybe I should just go for it! :) xxx
    http://www.heroineinheels.com/

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Luisa, danke für deine Grüße und die nette Beratung - Ich grüße zurück! :)

    Eigentlich wollte ich mir die CC Cream von Clinique auch mal ansehen... aber so wie es aussehe, kann ich das ja dann vergessen - Bin ja auch sehr hell :(

    AntwortenLöschen
  7. ich finde die auch nicht so gut. hatte sie auch mal getestet.
    hab einen schönen mittwoch!
    maren anita

    giveaway on my blog:
    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  8. Hallo :) an welcher Stelle bzw. In welcher Reihenfolge benutzt du deinen Concealer? Vor oder nach auftragen der cc cream?
    Vielen Dank und viele Grüße

    AntwortenLöschen
  9. I appreciate, cause I discovered just what I was taking a look
    for. You've ended my four day long hunt! God
    Bless you man. Have a great day. Bye

    My webpage; i love you quotes - http://www.pinterest.com -

    AntwortenLöschen
  10. Thank you for the good writeup. It in fact was a amusement account it.
    Look advanced to more added agreeable from you! By the way, how can we communicate?



    Also visit my page ... clash Of clans hack Tool

    AntwortenLöschen
  11. It's enormous that you are getting thoughts from this article as well as from our argument made at this
    time.

    my web blog - ​anti aging night cream

    AntwortenLöschen