Sonntag, 15. September 2013

Paint Pots





 Hallo ihr!

Ich liebe die Paint Pots von Mac. Und ich bin sicher, unter euch gibt es auch einige Liebhaber. Ich benutze sie eigentlich täglich, entweder allein oder als Base. Painterly ist mein ständiger Begleiter, die beste Lidschattenbase für mich.

Aber auch Constructivist mag ich unglaublich gern für einen etwas dramatischeren Look.
Die Farbe Nubile war leider limitiert und auch diesen Ton mag ich sehr.
Eigentlich finde ich alle ganz toll!

Diesen Monat sind einige neue Paint Pot Farben ins Standardsortiment gekommen und gleich vier davon musste ich sofort haben. Ich habe das mal zum Anlass genommen euch meine Paint Pot Sammlung zu zeigen und alle zu swatchen.


Kommen wir erstmal zu meinen vier Neuzugängen:
Tailor Grey, Stormy Pink, Clearwater und Camel Coat 


Tailor Grey ist ein kühler Taupe Ton mit hohem Grauanteil. Er lässt sich gleich deckend auftragen, kann aber sehr gut ausgeblendet werden.

Stormy Pink ist ein gräulicher Mauve-Ton, der weniger ins Pink und mehr ins Lila geht. Eine sehr gedeckte Farbe und nicht allzu bunt.

Clearwater ist "mal was anderes" - ein Aqua-Blau, das ich mir etwas grünlicher gewünscht hätte, der mir aber als Base dennoch gefällt. Alleine werde ich die Farbe wahrscheinlich eher nicht tragen, da sie mir sonst zu Babyblau ist. Im Promobild sah die Farbe aus wie ein tolles Mintgrün. Schade! Aber trotzdem schön, ihn in der Sammlung zu haben.

Camel Coat hat mich positiv überrascht. Ich hatte Angst, er würde etwas zu ockerfarben sein, ist er aber nicht. Es ist eher eine kühlere, gräulichere Variante von Painterly. Er wirkt sehr grau und kühl, wenn man ihn aber verblendet wird er wärmer und beiger. Eine tolle Alltagsfarbe.




Hier sehr ihr nun meine ganze Sammlung - bis auf eine Farbe, die ich leider auf diesen Fotos vergessen hatte: Bare Study. Deshalb findet ihr unten nochmal ein Einzelbild.

Ich besitze nun 12 Farben und meinetwegen dürften es gerne noch mehr sein. Ich bin immer wieder begeistert von der Qualität (bis auf zwei Ausnahmen, zu denen ich gleich komme).
 

Quite Natural, Clearwater, Nubile, Indianwood, Antique Diamond, Stormy Pink, Constructivist, Camel Coat, Tailor Grey, Painterly, Vintage Selection

Auf den oberen Fotos vergessen: Bare Study

Wie gesagt bin ich von allen Farben begeistert, bis auf zwei. Antique Diamond und Vintage Selection kamen mit den neuen Pro Longwear Paint Pots vor einigen Monaten auf den Markt. Die Farben haben mir sofort gefallen, weshalb ich sie gleich geordert hatte. 
Leider verhalten sie sich etwas anders, als alle anderen Farben. Sie schimmern stärker und decken weniger, ich finde sie lassen sich nicht ganz so gut verteilen und fühlen sich etwas bröselig und gleichzeitig rutschiger an. 
Ich finde sie trotz allem noch solide und man kann auch mit ihnen arbeiten. Sie sind nicht schlechter als andere Cremelidschatten. 
Nur an die gewohnt guten, deckenden und haltbaren Eigenschaften der anderen Paint Pots kommen sie nicht 100%ig heran. 
Ich empfehle euch, sie mal im Laden auszuprobieren. So könnt ihr sehen, ob euch die Textur gefällt. Die Farben an sich sind wirklich sehr hübsch.

Swatches aller Farben:


Wie sieht's aus, seid ihr Paint Pot Fans? 
Habt ihr schon die neuen Farben gesehen und eventuell welche gekauft? 
Welche Farben besitzt ihr oder würdet ihr gerne besitzen?

Ich freue mich wie immer über eure Kommentare.
Es ist schade, dass der Austausch über die Kommentarfunktion immer seltener geworden ist, auch auf anderen Blogs. Die Klickzahlen sind immer sehr hoch, aber die Kommentare immer sehr spärlich.

Das soll nicht nach Betteln oder Beschweren klingen :)  es soll lediglich ein kleiner Anstoß sein, doch mal wieder einen kleinen Gruß und eure Meinung zum Thema zu hinterlassen. Nicht nur hier, sondern allgemein auf allen Blogs.
Ich muss mich dabei an meine eigene Nase packen: viel zu oft bin ich stiller Leser, finde zwar viele Blogposts ganz toll und unterhaltsam, vergesse aber oft, meine Meinung oder mein Lob dazulassen.

Das sollte ich dringend ändern, denn alle Blogger freuen sich wirklich über Meinungen anderer und es spornt einen sehr an, zu sehen, wenn ein Thema den Lesern gefällt und wenn man sich darüber austauschen kann. 

Seid ihr auch eher stille Leser, so wie ich? 

Einen ganz lieben Gruß an euch und einen wunderschönen Sonntag.
Es ist 3 Uhr nachts und ich gehe jetzt schnell schlafen. :)
Bis bald!


Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    ich bin auch immer "stille" Leserin... :) Also jetzt mal: Super interessanter Post (bin angefixt), mir gefällt dein Blog total! :)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hey! Ich hatte mir vor einiger Zwit auch zwei Paint Pots bestellt und ar ein wenig enttäuscht, weil ich die Benefit Creasless Cream Eyeshadows wesentlich besser finde aber dein Blog Post hat mich jetzt dazu animiert gleich nochmal was mit den Paint Pots zu schminken

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch oft stille Mitleserin, wenn ich aber mal einen Post kommentieren will, macht mir mein Handy einen Strich durch die Rechnung. Ich habe ein Iphone 5 und lese die Posts über die App von Bloglovin. Wenn ich mich dann bei meinem Kommentar verschreibe und das Wort nochmal lösche, lässt es mich gar nichts mehr schreiben :(
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das ist auch mein Problem! :o
      Und ich dachte, den Bug hätte nur ich.

      Das macht einen wahnsinnig!

      Löschen
    2. Dann bin ich ja nicht die Einzige mit dem Problem :D

      Löschen
  4. Stormy Pink ist eine tolle Farbe :)
    Ich besitze bis jetzt nur Rubenesque, Chilled on Ice und Lets skate! aber die drei liebe ich <3

    Ich bin auch oft eher 'stille Leserin' was aber ebnfalls oft an meinem Handy liegt, dass Kommentare nicht gepostet werden. Am Laptop geht das ganze einfach schneller :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Luisa,

    auch hier nochmal eine stille Leserin. Wenn ich dann mal zu Wort melde, dann nur bei Themen, die mir in irgendeiner Weise Nahe gehen. Aber du hast Recht, vom Austausch untereinander leben Blogs. Vielleicht kann ich mich ja doch öfter mal aufraffen.
    Ich besitze keinen Paint Pot, bin aber schon mehr als einmal bei "Bare Study" in Verzückung geraten. Ich bin mir aber nicht sicher, dass ich ihn regelmäßig nutzen würde - und dazu ist es dann doch zu viel Geld.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. also ich hatte mal einen Paint pot, den constructivist. Vielleicht nicht die beste Wahl für den Erstling, deshalb bin ich auch nicht so damit klar gekommen. Wie wärs mal mit einem kleinen "tutorial" oder ein paar Empfehlungen für Einsteiger, die es gern mal probieren wollen, aber mit Cremlidschatten noch nicht so die Erfahrungen haben :)

    Danke für den Einblick in deine Sammlung, vor allem Nubile, Painterly, Bare Study und natürlich Constructivist interessieren mich, aber auch das neue Stormy Pink würde ich gern mal in einem Makeup sehen!!

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube, das stille Lesen kommt wirklich davon, dass immer mehr Blogs via Mobile Devices gelesen werden - mach ich ja auch. Und da hapert es ja schon an Kleinigkeiten, so wie du sagtest an einem Bug beim IPhone, an die Captchas die einfach lästig sind oder, wie bei mir: Ich schreibe ein langes Kommentar, will nach unten scrollen um auf den Button 'Veröffentlichen' zu klicken der von der Bildschirmtastatur überdeckt wird - und schwupp, Blog verlassen, bin wieder in der RSS Feeder Liste mit allen aktuellen Posts und mein Kommentar im Nirvana der Blogosphäre auf der Suche nach Freunden. Aaaarrg!
    Aber zum Post - ja, ein Tutorial würde mich auch freuen :) Bis jetzt habe ich nur die Color Tattoos von Maybelline, aber ich mag die so gerne, das ich mein Privatsortiment vielleicht doch ein wenig erweitern sollte ^___^

    AntwortenLöschen
  8. Wie konntest du nur "Bare Study" auf dem Foto vergessen... er ist doch mein Liebling, aber ich gebe zu: Ich vernachlässige ihn auch viel zu oft ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er lag ganz unten in der Kiste, er steht mir nicht so gut und da nehme ich stattdessen immer Nubile, darum habe ich ihn vergessen :( wird sehr stiefmütterlich behandelt aber er ist eigentlich echt schön!

      Löschen
  9. Also wird es wohl t grey UND camel coat. na toll. lass das! ich bin zu schwach!

    AntwortenLöschen
  10. Also wird es wohl t grey UND camel coat. na toll. lass das! ich bin zu schwach!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Luisa, ein toller Post und deine Sammlung paint-Pots ist richtig beneidenswert. Viele Farben sind mir vorher bei MAC nie ins Auge gefallen, aber gerade Indianwood und Nubile gefallen mir sehr gut! Ich bin auch großer Fan der Maybelline Color Tattoos, gerade weil mir 2 meiner 4 MAC Paint Pots mittlerweile total eingetrocknet sind, trotz häufiger Benutzung. Da stimmt die Preis-Leistungs-Qualität leider nicht. Habe vor kurzem erst meine Cremelidschatten Sammlung gezeigt, falls du Interesse hast, hier ist der Link: http://polished-with-love.blogspot.de/2013/08/creamshadow-sammlung-und-swatches.html
    Mich würden auch Looks mit den Paint Pots interessieren! Liebe Grüße, Jen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch wenn die Bilder aus dem Post leider nicht mehr sichtbar sind: Dein Blog ist ganz ganz toll! :)

      Löschen
  12. Ich besitze noch nichts von MAC, da mir das als Schülerin zu teuer ist. Aber die Colour Tatoos mag auch ich sehr gerne :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag die MAC Paint Pots. Habe 4, bis auf "Painterly" aber alle ehemals limitiert, und bin mit ihnen sehr zufrieden. Sie sind schlicht sehr zuverlässig. Die neuen Farben sind wirklich hübsch.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Luisa^^

    Seit du mich im Juni für meinen Abiball geschminkt hast bin ich echt ein großer Fan von dir geworden und schaue immer mal regelmäßig auf deinem Blog vorbei und freue mich, dass jetzt wieder mal mehr kommt.

    Du machst mich ja echt zur Blog-Leserin, was so ganz untypisch für mich ist, da ich ja sonst nur Youtube schaue. Da kommentiere ich auch gelegentlich mal, aber meist nur, wenn mich Themen sehr interessieren (also eher am häugisten bei Filmkritiken, ich kann mich so wunderbar aufregen^^).

    Mit Mac hab ich ja noch keinerlei Erfahrung, weil ich in Fulda noch keinen Counter gefunden habe (gibt es überhaupt Mac in Fulda? Oo) und seit Berlin habe ich da auch nur noch peinliche Gedanken, als mein Besuch am Mac-Counter im KaDeWe doch eine ziemliche Blamage war (obwohl ich Recht hatte wie sich später rausgestellt hatte). Also hab ich auch damals nciht weiter geguckt, aber die Paint Pots sehen echt interessant aus. Vorallem der blaue hat mir gefallen, wobei ich den geswatcht dann doch etwas arg krass finde. Mir sind die Farben an sich alle zu intensiv.
    Ich komme mit solchen Farben bsiher irgendwie nicht so richtig klar, bei mir sehen die immer so aus, als ob mir einer eine draufgehauen hätte.
    Gut Blenwerkzeug, also so richtiges habe ich auch eher seit kurzem, aber mit solchen Sachen bin ich doch eher vorsichtig.

    Ich mag da wohl doch eher nicht ganz so dunkle, braune Farben wenns Farbintensiv seien soll und ansonsten etwas gedackter.

    Ich bin ja grade von meinem neuen Lidschatten-Duo aus der aktuellen Catrice LE begeistert. Der Rosa-Typ bin ich ja auch nicht, aber da hat mir die Kombo gefallen und man kann schön einfach ein tolles Herbst Smokey Augenmakeup machen und hat trotzdem nen romantischen Touch.

    Ich hoffe bald wieder von dir zu lesen.

    Liebe Grüße
    Sabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh, ich grinse gerade wie ein Honigkuchenpferd! :) Danke für den lieben Kommentar. Ich freue mich, wenn ich dich anstecken konnte! :D

      In Fulda gibt es leider tatsächlich gar kein Mac, erst wieder in Frankfurt und Kassel. :(

      Übung macht den Meister - und ich wette, die Farben aus dem Duo stehen dir super! ♥
      Ganz viele liebe Grüße zurück!

      Löschen
  15. Toller Post, ich liebe die Paint Pots auch so sehr und hab grad echt so meine Phase, in der ich grad echt nicht genug kriegen kann:) Von den neuen habe ich mir bisher Perky gekauft, werde mir aber auch noch ein paar zulegen

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe bisher zwei Paint Pots, Painterly und Rubenesque. Painterly trage ich jeden Tag als Base und er ist auch schon ziemlich leer und wird definitiv nachgekauft. Lidschatten bleibt den ganzen Tag an Ort und Stelle -perfekt. Rubenesque mag ich leider nicht so. Er ist mir zu sheer und zu golden. Hatte ihn damals blind bestellt. Nun ja. :) Aber ich werde mir mit Sicherheit noch den Camel Coat und Indianwood holen.

    AntwortenLöschen
  17. Ich hatte mal painterly, die farbe entsprach jedoch nicht meinem hautton und wurde verkauft. Mein zweiter war rubenesque, die farbe liebe ich für den sommer! Allerdings reizt mich an den paintpots gerade die matten farben und in der letzten woche sind dann camel coat, taylor grey und stormy pink bei mir eingezogen - die reizen mich vieeel mehr als glitzerdinger (da greif ich lieber auf puderlidschatten zurück). Mit meinen neuzugängen bin ich aber überaus zufrieden <3

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe keine Paint Pots von MAC dafür aber 2 von den Chanelcremelidschatten, die ich dir wirklich empfehlen kann. Ich besitze Emerveille und Illusoire. Vllt hast du den einen oder anderen noch nicht und magst in dir mal angucken!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich besitze Ebloui und den finde ich auch ganz toll - allerdings finde ich die Textur etwas schwieriger als die der Mac Paint Pots! :)

      Löschen
  19. Ich besitze Soft Ochre und Constructivist.Schade das es Soft Ochre nicht mehr gibt,es ist nämlich die perfekte Farbe für mich als Base.Lg Addi

    AntwortenLöschen
  20. Toller Post. Ich selber besitze 2 Paint Pots und nehme sie gerne als Base. Leider kann ich sie nicht alleine tragen, da sie dann sofort in meine Lidfalte rutschen:( Deswegen werde ich mir auch keine anderen mehr kaufen, da ich da z.B. Bobbi Brown viel besser finde....
    Lg,
    Krisi
    http://excusemebutitsmylife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ich habe auch ein paar Bobbi Brown Cream Shadows und finde die ebenfalls ganz toll. :) Allerdings nicht alle - die mit viel grobem Glitzer sind mir zu sheer.

      Viele Grüße :)

      Löschen
  21. Tolle Übersicht der MAC Pots, danke.

    Love
    Minnja

    Minnja Blog

    AntwortenLöschen
  22. Ich bin auch eher stille Leserin, mein Vorsatz für dieses Schuljahr ist aber, jeden einzelnen gelesenen Post zu kommentieren. Bisher seit 3 Wochen erfolgreich ;)

    Liebe Grüße
    mit der zeit

    AntwortenLöschen
  23. Ach ja, auf meiner Wunschliste steht Rubenesque :)

    AntwortenLöschen
  24. Ich bin leider auch eher eine stille Leserin, ich muss mich ans kommentieren erinnern. Und was die Paint Pots angeht: ich liebe sie auch! Ich habe aktuell nur noch zwei, da meine anderen entweder eingetrocknet oder aufgebraucht sind. Mein Liebling ist Indianwood und Rubenesque finde ich auch traumhaft :) Du hast so viele, ich bin ganz neidisch :)

    AntwortenLöschen
  25. toller post! ich bin darauf aufmerksam geworden weil ich nach swatches der neuen paint pots farben gesucht hatte
    ich bin auch ein großer fan der paint pots! freue mich immer wahnsinnig wenn es neue farben gibt. nubile ist mein liebling für jeden tag, denke wenn er leer ist, wäre vllt painterly eine gute alternative wie ich auf deinen swatches sehe

    das mit den glitzrigen paint pots, das die etwas wegrutschen, kenne ich auch.....aber die benutze ich meistens eh unter schönen, schimmrigen mineralize eyeshadows, die kommen darüber einfach wahnsinnig schön raus!

    finde ich auch super was du wegen dem kommentieren geschrieben hast! denke das geht im mom vielen bloggern so, auch bei den großen beobachte ich das in letzter zeit ganz stark.......es gibt einfach sooooo viele schöne, tolle blogs und leider fehlt mir manchmal einfach die zeit, mich ständig überall auf den laufenden zu halten
    aber ich selbst merke ja auch wie schade es ist, wenn man sich mühe mit einem post gegeben hat und es kommt kaum resonanz......

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  26. Ihr lieben, ich bin überwältigt von der großen Resonanz - VIELEN DANK! :') ♥

    AntwortenLöschen